Es ist ein sicheres und gutes Gefühl zu wissen, dass man sich im Notfall verteidigen kann. In 5 Projektmodulen (10 Kurseinheiten) lernen Kinder und Jugendliche, sich auf den Notfall vorzubereiten und angemessen zu reagieren. Es geht aber auch darum, ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen  und Selbstbewusstsein auszustrahlen. Wir sprechen über die Rechte von Kindern und Jugendlichen und setzen uns mit dem Thema "Gewalt im Alltag" und gewaltfreier Kommunikation auseinander.

 

Kurszeit:

Freitags, 15:00 - 16:00

 

Kurstermine:

  • 11. Januar - 05. April 2019 (Kurskennung SV-14)
  • 12. April - 05. Juli 2019 (Kurskennung SV-15)
  • 06. September - 22. November 2019 (Kurskennung SV-16)

 

Kursleitung

Sebastian Huhn


Kontakt

Begegnungszentrum Hilda e.V. Colmnitz
Talweg 12 b
01774 Klingenberg

Tel.: 035202 / 50218
E-Mail: info@hilda-ev.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok